erstellt am 08.03.2020
von Roland Ruf

Kunstturnen

Sein nun mehr einem dreiviertel Jahr bereiten sich 12 junge Turner aus Überlingen und Ludwigshafen auf ihren ersten Einsatz in der Bezirksliga vor. Bisher trafen die Jugendlichen nur als Konkurrenten aufeinander, doch mit der Kunstturngemeinschaft Überlingen - Ludwigshafen wurde ab den Sommerferien einmal pro Woche gemeinsam, und zweimal getrennt trainiert. Herausgekommen ist eine selbstbewusste motivierte Mannschaft, die am vergangenen Wochenende nun ihren ersten Wettkampf in der badischen Turnliga bestreiten musste. Als Gegner war der Turnverein Oberhausen angereist. Das dreimalige Training  sollte sich auszeichnen, denn bereits am Boden konnte sich die KTG einen Vorsprung von 2,65 Punkten erturnen. Darius Marte zeigte hier die beste Übung mit 11,25 Punkten. Das Seitpferd ist das Zittergerät der Turner und von dem vier jungen Turner gelang am besten Luis Kaupert mit 9,70 Punkten seine Übung. Der TV Oberhausen musste sich auch an diesem zweiten Gerät geschlagen geben. An den Ringen setzte sich die Erfolgsserie fort und Moritz Ruf turnte mit 9,70 Punkten die beste Wertung an diesem Gerät.  Nach dem dritten Gerät hatte die KTG berechtigte Hoffnungen den Wettkampf gewinnen zu können. Der Sprung und der Barren gingen ebenfalls an die KTG und so konnten die Turner befreit am Reck an das letzte Gerät gehen. Joshua Ebert zeigte eine sehr saubere und sichere Übung und sicherte sich mit 9,90 Punkten die zweithöchste Wertung hinter Michael Pichler mit 11,0 Punkten.
Am Ende gewannen die Turner sicher den Wettkampf mit 12 Gerätepunkten und 240,15 Punkten zu 168,95 Punkten und wurden von den 75 Zuschauern kräftig gefeiert.
Auch das gesamte Trainerteam bestehend aus Roland Ruf, Sebastian Heed, Michael Pichler, Alessandro Ribaudo und Heimkampfrichter Yannick Weislogel waren mit der Leistung der Jungs sehr zufrieden.
Kommendes Wochenende wartet der TV Muggensturm im Raum Karlsruhe als Gegner auf die motivierte Mannschaft vom Bodensee.

   Auf dem Foto Simon Karle von der KTG als bester Turner des Wettkampfes

 

   
© 2015 - Turnverein Überlingen