Die älteren Mädchen starten in der P5. Hier war die Konkurrenz ebenfalls sehr groß und am Ende erkämpften sich die Überlinger Mädels einen tollen zweiten Platz hinter dem Stadtturnverein Singen.
In der Mannschaft turnten Selina Nagel, Nora Glöser, Lara Saenz, Marie Endres und Michelle Mallon. Beste Turnerin des TV Überlingen war Marie Endres in der Gesamtwertung auf dem 2. Platz. Beide Mannschaften qualifizierten sich somit mit dem ersten und zweiten Platz für den Bezirksentscheid, der am 18.März in Konstanz stattfindet. Hier turnen die besten Mannschaften der drei Turngaus Markgräflerland, Schwarzwald-Baar und des Hegau- Bodensee- Turngaus  gegeneinander.


Am Nachmittag turnten die Jungenmannschaften ebenfalls den Qualifikationswettkampf und mit am Start waren die Jungen von Roland Ruf und Sebastian Heed. Leider konnten sich die Turner trotz eines guten Wettkampfes nicht qualifizieren und belegten hinter dem Dauerrivalen Ludwigshafen und Güttingen einen guten drittem Platz.

   
© 2015 - Turnverein Überlingen